Rani

Elegant, raffiniert und rein. Der Rani-Teppich (Sanskrit für Königin) ist nicht nur im Hinblick auf seinen Namen das weibliche Pendant zum Raja- Teppich. Auch dieser vollständig handgefertigte Teppich besitzt königliche Klasse. Durch die ausschließliche Verwendung hochwertigster Materialien, wie z.B. Wolle aus dem tibetanischen Hochgebirge und Seide oder Bambus, strahlt dieser von Hand geknüpfte Teppich nicht nur eine Urkraft, sondern auch Zartheit und Eleganz aus. Hergestellt aus reiner tibetanischer Wolle, ggf. mit chinesischer Seide oder Bambus angereichert. Als Teppichboden geeignet.

Where to buy

Tibetanische Wolle

Tibetanische Wolle stammt von Schafen aus der Himalaya-Hochebene. Die Wolle zeichnet sich durch ihre Stärke, Reinheit und Unregelmäßigkeit aus.

Handgeknüpft

Echtes Handwerk und entwaffnend ehrlich. Hergestellt aus der Wolle von Schafen aus dem Himalaya-Gebirge. Alles wird von Hand gemacht.

Liset van der Scheer

Liset van der Scheer ist seit 1979 als Industrielle Textilien-Designer und Farbenberaterin tätig. In ihren Entwürfen sucht sie die Spannungsfelder zwischen Farben.

Downloads
Farben

101

204

118

220

312

208

Plain 479

Plain 488

Plain 490

Plain 508

Plain 521

Plain 524

Plain 580

Plain 673

Plain 674

Plain 677

Plain 681

Plain 689

Plain 702

Plain 740

Plain A2

Plain A3

Plain A5

Plain AS1

Plain AS2

Plain AS3

Plain N. Black

Plain N. Brown

Plain N. Grey

Plain N. Tibet

Plain A4

Plain AS498

479/498

490/AS-1

498/740

519/702

524/740

580/723

673/689

702/677

740/524

740/A3

A3/524

A3/A4

A3/Ngrey

A5/Nbrown

AS-2/681

AS-2/488

AS-3/A3

Nblack/674

Nbrown/A5

Ngrey/A5

Ntibet/488

Ntibet/A5

677/521

702/490

A5/479

Nblack/677

Ngrey/Nblack

Handwerk & Materialien

Handgeknüpft

Echtes Handwerk und entwaffnend ehrlich. Hergestellt aus der Wolle von Schafen aus dem Himalaya-Gebirge. Alles wird von Hand gemacht: vom Scheren der Schafe und dem Kardieren der Wolle über das Färben der Fasern und Spinnen des Garns bis hin zum letztendlichen Knüpfen des Teppichs.

Handspinnen

Der natürliche Reichtum der Wolle von Tibetschafen aus den Hochgebirgen des Himalayas wird sorgfältig und mit Respekt unter Erhaltung des ursprünglichen Charakters nach uralten Traditionen zu knüpfbarem Teppichgarn gesponnen.

Tibetanische Wolle

Tibetanische Wolle stammt von Schafen aus der Himalaya-Hochebene. Die Wolle zeichnet sich durch ihre Stärke, Reinheit und Unregelmäßigkeit aus. Die 100% manuelle Verarbeitung der Wolle zu Garn verleiht den Teppichen eine Seele.

Seide

Bereits seit Jahrtausenden ist Seide ein Symbol für Luxus und Reichtum. Die besondere Weichzeit in Kombination mit dem unverwechselbaren Glanz spielt auch in einigen Casalis-Kollektionen eine wichtige Rolle: als Akzent, verarbeitet zu einem kompletten Teppich oder im Zusammenhang mit einem anderen Material.

Kontaktiere uns

Sind Sie ein Fachmann?

Wir bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an für Fachleute: von Mustern bis hin zu maßgeschneiderten Projekten.

Ähnliche Produkte